Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Tags > Malen
Autor: Kunstblogger | 28.12.2019 um 13:00 Uhr | 0 Kommentare

Das richtige Papier - Aquarell

Papier ist nicht gleich Papier! Besonders als Anfänger greift man schnell zu dem Papier, dass man eben zu Hause hat und wundert sich, warum alles irgendwie nicht so funktioniert. Billiges Papier raut viel zu schnell auf, wellt sich oder die Farben haften nicht gut. Deshalb sollten Sie bei der Vorbereitung auf ein kreatives Projekt niemals vergessen auch passendes und einigermaßen hochwertiges Papier zu besorgen. Selbstverständlich reicht zum Üben auch mal das billige, aber zum echten Zeichnen und Malen empfiehlt es sich, mit hochwertigen Materialien zu arbeiten.

Neben der Qualität muss aber auch die Art des Papiers zu Ihrem Vorhaben passen. Bei uns gibt es Skizzenblöcke, Skizzenbücher und Aquarellpapier.

Wenn Sie vorhaben Aquarelle zu zeichnen, sollten Sie zu Aquarellpapier greifen, denn das hat einen entscheidenden Vorteil. Dieses Papier ist in der Regel etwas dicker und stabiler, wodurch die Wellenbildung verhindert wird. Die Oberfläche ist aufgeraut und saugfähig und somit super für diese Technik geeignet. Besonders gute Ergebnisse kann man mit hadernhaltigem Papier erreichen. Die Baumwolle lässt die Farben bestens fließen, nimmt sie aber auch hervorragend auf. Außerdem können Sie bei Aquarellpapier die Oberflächenbeschaffenheit beachten. Raue Oberflächen eignen sich zum Beispiel bei Landschaften, aber für Portraits oder genauere Objektzeichnungen, sind feine Oberflächen besser.  

Wenn Sie diese Tipps bei der Wahl des Aquarellpapieres beachten, kann bei Ihrem nächsten künstlerischen Projekt fast nichts mehr schief gehen!
 Tags: Aquarell, Papier, Malen, Anfänger
Autor: | 11.11.2019 um 11:39 Uhr | 0 Kommentare

Herbstbasteleien

Wie jedes Jahr hat uns der Herbst auch dieses Mal wieder eingeholt. Anstatt lange Sommertage im Grünen oder am See zu verbringen, verleiten nun die kurzen und kalten Herbsttage dazu drinnen zu bleiben. Doch statt Trübsal über diese dunklere Jahreszeit zu blasen, kann man sich lieber darüber freuen, dass jetzt auch wieder die Bastelsaison beginnt. Ohne schlechtes Gewissen, kann man den Tag im Haus verbringen und sich komplett auf Bastelprojekte stürzen.

Zusätzlich dazu bietet uns der Herbst eine große Auswahl an Naturmaterialien, die sich hervorragend künstlerisch nutzen lassen. Überall finden sich kleine Stöckchen oder wunderschöne Blätter zum Pressen. Mit Hilfe von Ton, den man nicht brennen muss, kann man sich spielend leicht an kleineren Plastiken versuchen. Probieren Sie doch beispielsweise einen kleinen Igel mithilfe des Tons und den gesammelten Stöckchen zu formen!

Aus gesammelten Kastanien kann man kleine Figuren basteln, die entzücken. Außerdem gibt es noch die Kürbisse. Klar, zu Halloween sind sie Standard, aber wer sagt denn, dass man einen hübschen Kürbis nicht auch an anderen Tagen cool gestalten kann? Lecker sind Kürbisse auch außerhalb des Halloween-Hypes und wenn Sie sich gedanklich von der gruseligen Fratze entfernen, können Sie Ihren Kürbis in alles Mögliche verwandeln. Wie wäre es zum Beispiel mit Kürbisprinzessinnen, - räubern, oder –großeltern?

Ihre Fantasie ist gefragt! Nutzen Sie den Herbst, um Ihre Ideen umzusetzen!
 Tags: Basteln, Einsteiger, Malen
Autor: | 25.11.2019 um 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Bastel- und Malstoff verschenken

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht kurz bevor. Die meisten Menschen können es kaum erwarten ihre Geschenke zu öffnen, gutes Essen zu genießen und entspannte Feiertage zu verbringen. Kein Wunder, schließlich ist Weihnachten nur einmal im Jahr!

Doch neben der großen Vorfreude, steht auch mal wieder eine Menge Vorbereitung auf dem Programm.
  • Die Wohnung möchte geschmückt,
  • das Essen vorbereitet
  • und die Geschenke besorgt werden.
Besonders das Thema Geschenke, kann immer wieder zu großen Problemen und einer stressigen Vorweihnachtszeit führen. Es ist ja nur natürlich, dass einem irgendwann auch mal die Ideen ausgehen, aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Zeichen- und Bastelutensilien zu verschenken?

Eine liebevoll zusammengestellte Kombination von Zeichen- und Bastelutensilien ist nicht nur für Kinder ein gelungenes Präsent zu Weihnachten. Sicher können Sie damit alle kreativen Köpfe in Ihrem Bekanntenkreis glücklich machen. Mit einer solchen Aufmerksamkeit nehmen Sie Bezug auf künstlerische Interessen Ihrer Familienmitglieder und Freunde und verschenken außerdem etwas Nützliches. Schließlich wünschen wir uns doch alle, dass unsere Präsente auch einen Zweck erfüllen. Der Beschenkte soll das Geschenk benutzen können und im besten Fall jedes Mal an ein schönes Weihnachtsfest erinnert werden und sich daran erfreuen.

Eine weitere Idee ist es, zusammen mit dem Bastelmaterial, Zeit zu verschenken. Zeit ist das Wertvollste, was wir unserem Gegenüber geben können. Warum verschenken Sie also nicht einfach mal einen netten Bastelnachmittag. Nichts ist gemütlicher als zusammen bei einer Tasse Tee ein bisschen zu basteln oder zu zeichnen und einfach gemeinsam Zeit zu verbringen. Und das Schönste: am Ende hat man auch noch gleich etwas Selbstgemachtes in der Hand!Tags: Basteln, Einsteiger, Malen
Autor: Künstlerbedarf | 14.08.2017 um 13:53 Uhr | 0 Kommentare

Nie mehr Mal-mittellos

Malmittel und Stifte für jeden Kunstbedarf

Erst die Malmittel runden das Künstler-Malset ab. Mit den passenden Malmitteln lassen sich Künstlerfarben in die geeignete Konsistenz bringen und die gewünschten Farbnuancen herausarbeiten. Acrylfarbe und Ölfarbe erhalten mehr Leuchtstärke und werden „streichzart“.

Den passenden Glanz auf Bilder bringen Firnis-Malmittel. Mit Firnis können Farbschattierungen hervorgehoben werden und Bilder eine Schutzschicht erhalten.

Erst das Vergnügen, dann das Finish

Doch lange bevor das mit Finish-Malmitteln aus Öl und Terpentin den finalen Zustand erhält lassen sich mit Bindemittel geeignete Grundierungen zaubern. Und weit vor der Grundierung braucht es die Skizze für das Motiv und Zeichnungen zu Übungszwecken. Spachtel, Tubenpressen, Mischpaletten und Palettenmesser sind nützliche Assistenten für den erfahrenen Künstler

Zeichenstifte, Stift-Minen, Tuschestifte und Marker geben den Ideen ersten Schritte auf dem Künstlerpapier und verwandeln Striche in filigrane Kunstwerke. Malstifte sind zudem perfekte Begleiter auf Reisen, um schnell oder konzentriert die Eindrücke bildlich festzuhalten.

Tags: Zeichnen, Malen, Zeichenutensilien
Autor: Künstlerbedarf | 31.07.2017 um 16:56 Uhr | 0 Kommentare

Mein Hobby Zeichnen und Malen

Zeichnen und Malen ist für viele Menschen die erste kreative Auseinandersetzung. Über das Malen und Zeichnen kommt der "homo erectus"  in Berührung mit bildnerischen Ausdrucksformen. Das beginnt auch im Menschwerden selbst. In der frühkindliche Entwicklung, lernen Kleinkinder mit eine paar Zeichenstiften und einem Stück Zeichenpapier oder Zeichenkarton kennen, wie man sich ganz und gar, mit Herz und Hand der Faszination des Malens hingeben kann.

Im Malprozess lernen Kinder ganz nebenbei so wichtige Kulturfähigkeiten wie Konzentration, Feinmotorik und lernen Ihre Gedanken und Fantasien greifbar, sichtbar werden zu lassen.
Als Jugendlicher - oder später als Erwachsener, entdecken viele Menschen wieder, welche Freude und Entspannung über die Beschäftigung mit Zeichenstift, Pinsel, Farbpigment und Leinwand möglich ist.

Einen Gedanken zu verbildlichen, ihm selbst Form, Farbe und Struktur zu geben, ist ein geeigneter Ausgleich und eine wahre Auszeit in einem belebten Alltag. Über das Malen, Zeichenn oder Formen, entsteht gleichzeitig eine künstlerische Herausforderungen, die über die Zeit Fähigkeiten entwickelt und Fertigkeiten ausprägt.

Damit die Freude beim künstlerischen Hobby nicht durch lausiges Material und unzureichende Qualitäten getrübt wird, sind wir mit unseren malstoff Scouts mittlerweile weltweit unterwegs, um die Qualitäten von Acrylfarben, Pinseln, Pigmenten und Malgründen zu finden, die für einen attraktiven Preis ihr Produktversprechen halten.


 Tags: Zeichnen, Malen, Hobby, Pigment