Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Tags > Staffelei
Autor: Künstlerbedarf | 10.11.2017 um 17:20 Uhr | 0 Kommentare

Auf zum Staffel-Lauf

Auf die Plätze, fertig, los! Staffeleien in unterschiedlichen Größen und in edlem Holzdesign warten auf die Künstler. Ob Tischstaffelei oder große Atelierstaffeleien, unsere Produkte in verschiedenen Größen geben hervorragenden Halt für Bilder in allen Formatgrößen.

Die Akademiestaffeleien und Atelierstaffeleien sind nicht nur sehr stabil und leicht einklappbar, sondern auch optisch beeindruckend. Für fertige Bilder ist die Standstaffelei perfekte Ausstellungsfläche und die warme Holzoptik gibt dem Interieur eine wohlige Atmosphäre. Damit erfüllen Staffeleien nicht nur eine praktische Funktion, sondern können auch als besonderes Wohnaccessoires genutzt werden.

Tischstaffeleien und Mini-Staffeleien eignen sich für kleine Keilrahmen und Malplatten. Durch ihre greinge Größe und Gewicht sind sie leicht zu transportieren. Außerdem lassen sich individuelle und optimale Malpositionen finden. Auf Mini-Staffeleien kann man auch sehr gut sitzend malen. Auch zur Ausstellung von Bildern und Fotos sind sie eine exquisite Deko-Idee.Tags: Keilrahmen, Staffelei, Maltuch
Autor: Künstlerbedarf | 09.10.2017 um 17:07 Uhr | 0 Kommentare

Keilrahmen selbst bauen

Unseren Keilrahmen, die im handlichen Bausatz kommen, können sich mit ein paar Handgriffen zusammengebaut werden. So hat mein eine eigene Leinwand mit Keilrahmen für alle Maltechniken. Praktisch ist dies auch, wenn an zwei Orten gearbeitet wird. Statt den fertigen Keilrahmen mühselig bei herbstlichen Winden durch die Stadt zu manövieren, einfach den Bausatz mitnehmen und im Atelier zusammenbauen, während man zuhause alles lagern kann.

Der Bausatz für Keilrahmen beinhaltet alle wichtigen Bauteile. Keilrahmenleisten sind genauso enthalten wie die zugeschnittene und grundierte Leinwand und den Keilen zur Befestigung. Die unterschiedlichen Formatgrößen erhältlich und die verschiedenen Stärkegrade, die sich auswählen lassen, ermöglichen es Bilder in der stabiler Wunschgröße für jede Staffelei zu fertigen.

Die Keilrahmen sind in als Bausatz für Einzelkeilrahmen oder Bausätze für bis zu 10 Stück Keilrahmen erhältlich, alle Bausätze warten auf mit hoher Qualität der Bauteile für alle Maltechniken von Acrylmalerei bis Aquarellmalerei zu fertigen..Tags: Keilrahmen, Staffelei, Maltuch
Autor: Künstlerbedarf | 17.07.2017 um 13:22 Uhr | 0 Kommentare

So bleibt die eigene Kunst gut aufgestellt

 

Die Staffelei ist DAS Halt gebende Traditionsutensil.. Akademiestaffeleien und Atelierstaffeleien aber auch die kleinere Version in Form der Tischstaffelei haben sich über Jahrhunderte in der Kunst bewährt. Sie geben Künstler_Innen eine schonende Position zum malen und Bildern die nötige Standfestigkeit. Staffeleien für das Atelier oder Tischstaffeleien sind robuste Konstruktion aus wunderschönem Holz und eignen sich auch zu Präsentationszwecken.

Stabilität pur erhält man durch Malplatten. Durch den festen Halt des Untergrund sind Malplatten perfekt für den Schulunterricht geeignet. Hier verrutscht auch bei festem Pinselstrich kein Bild. Malplatten mit grundierter Leinwand laden besonders Malanfänger zum Experimentieren ein.

Ist das Kunstwerk fertig, benötigt es den richtigen Halt an der Wand. Nichts ist ärgerlicher als ein Bild, das durch falsch befestigt herunterfällt und zerstört ist. Robuste und professionelle Utensilien zum Bilder aufhängen gibt es in unserem Online-Shop.

Dübel und Zackenaufhänger geben auch großformatigen Bilden mit viel Farbauftrag besten Halt. Transparentes Perlonseil überzeugt mit hohen Traglasten. Passende Bilderschienen und Gleithaken lassen alle Bildformate in der gewünschte und verstellbaren Höhe schweben.

Neben dem Bilder aufhängen kann auch der Transport für ein Kunstwerk Stress bedeuten. Rahmenschutzecken und Kunststoffschutzecken schützen die Bilder auf der Reise vom Atelier zur Ausstellung und wieder zurück.

Tags: Keilrahmen, Staffelei, Ausstellung
Autor: Künstlerbedarf | 15.06.2017 um 13:17 Uhr | 0 Kommentare

Der Inspiration Form, Halt und Untergrund geben

 

Die Spannung steigt mit bespannten Keilrahmen. Ohne weitere Vorbereitungen lassen sich kreative Bilder entwerfen, Maltechniken, wie Acrylmalerei oder Ölmalerei, austesten und mit Farbe kleine Geschenke für Freunde und Verwandte entwerfen. Bespannte Keilrahmen in unterschiedlichen Größen sind einfach zu bemalen und aufzuhängen und damit inspirierendes Deko-Unikat.

Bausätze für Keilrahmen erhöhen die Vorfreude auf das Malen und vereinen Bastelleidenschaft und künstlerisches Streben. Alle nötigen Bauteile für Keilrahmen in Wunschgröße finden sich in den Baukästen und sind von hoher Qualität. Mit Baukästen für Keilrahmen mit bis zu 10 Stück Keilrahmen lassen sich schnell und einfach ganze Bilderserien fertigen.

Durch den strukturierten Untergrund hauchen Maltücher den Bildern ein besonderes Leben ein. Grobes Leinengewebe gibt den Bildern durch die ihm eigene Struktur eine besondere Optik. Baumwoll-Maltücher nehmen durch die geringe Saugfähigkeit exzellent Acrylfarben und Ölfarben auf. Für jede Maltechnik gibt es somit das professionelle Maltuch.

Tags: Keilrahmen, Staffelei, Maltuch
Autor: Künstlerbedarf | 29.06.2017 um 22:32 Uhr | 0 Kommentare

Erstausstellung leicht gemacht, ganz ohne Galerie

Vor- und Nachteile zum Galeriebetrieb

Auch ohne eine Galerie kann eine Ausstellung gelingen. Vorteile können bei dieser Strategie die Kosten sein. Galerien erheben häufig eine Gewinnbeteiligung an verkaufter Gemälden. Neben den Kosten des Raumes sind zudem die Größe des Raumes und sein Lage, sprich wie attraktiv er für das Zielpublikum ist, entscheidende Faktoren.

Gerade als Hobby-Künstler möchte und muss man die Kosten klein halten und schreckt vor dem Weg in die Galerie zurück. So muss man einfach selbst die Organisation übernehmen und Elemente einer Ausstellung berücksichtigen, die einem die Galerie sonst abnimmt. Mit diesen Hinweisen kann der Nachteil ausgeglichen werden.

Durch Win-Win-Momente Geld sparen und Öffentlichkeit erzeugen

Halb öffentliche Orte, wie Cafés, Arztpraxen oder belebte Flure in Geschäften und Bürogebäude sind passende Ausstellungsmöglichkeiten, die man nach Absprache auch kostenfrei nutzen kann. Täglich gehen Menschen an den Werken vorbei und halten sich in der Nähe auf. Aufmerksamkeit ist hier garantiert. Gleichzeitig werden schnöde Räume durch die Kunstwerke belebt und dienen als Dekoration. Künstler wie Ausstellungsraum profitieren davon.

Das Auge ist mit bei der Hängung

Auch der Gedanke an das Zielpublikum ist entscheidend. Aktmalereien, ob nun aus Ölfarbe und Aquarellfarbe eignen sich kaum in Kindergärten. Die Kunstwerke müssen zum passenden Publikum. Der Titel der Ausstellung ist hier richtungsweisend.

Jeder Ausstellung, egal an welchem Ort lebt von der Setzung der Bilder, ob nun Kohlezeichnungen oder Acrylgemälde. Der Ausstellungsort kann durch seine Eigenart eine bestimmte Hängung bevorteilen oder erste Ideen bei der Ortsbesichtigung zunichtemachen.

Vorab sollte geklärt werden, ob Halterungen für die Keilrahmen an oder in die Wände eingefügt werden dürfen und Platz und Erlaubnis vorhanden ist auch die Mitte des Raums zu nutzen, um Skulpturen oder Staffeleien aufzustellen. Absprachen mit den Hausherren sind hier vorab notwendig.

Ist dies alles erledigt, ist man einen bedeutenden Schritt zur eigenen Ausstellung weiter :)

Tags: Keilrahmen, Staffelei, Ausstellung
12