Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Tags > Acrylfarben
Autor: Künstlerbedarf | 05.02.2018 um 17:51 Uhr | 0 Kommentare

Kleine Freuden zum Valentinstag

Das Geschenk Nummero Uno zum Valentinstag bleibt der Strauß Rose. Doch es darf ja auch ein wenig kreativer und vor allem persönlicher Geschenk werden an diesem Tag. Indivduelle Karten auf edlem Papier überbringen die Grüße und Liebesbotschaften an diesem Tag mit einer ganz besonderen Verve für die Beglückten.

Aus eigener Hand gestaltete Seidentücher und Schals verstärken das Gemeinte durch den wortwörtlichen persönlichen Pinselstrich. Mit Bastelbedarf lassen sich auch einfache Gegenstände, wie Gläser und Vasen in einzigartige Valentinstagsgrüße verwandeln.

Rot ist die Farbe der Liebe. Warum nicht einmal als Valentinstags-Geschenk ein romantisches Paket schnüren mit roten Farben in allen möglichen Stilen, von Acryl-Farbe und Ölfarbe über Handfarbe und Buntstift bis hin zu Seidenmalfarbe und Textilfarbe.
 Tags: Basteln, Geschenkidee, Ölfarben, Acrylfarben
Autor: Künstlerbedarf | 30.01.2018 um 09:56 Uhr | 0 Kommentare

Mit einem Strich zur Vollendung - Die One Stroke Technik

Die Methode des One Stroke lässt sich vor allem bei Naturzeichnungen sehr gut verwenden. Mit ihr können Feinheiten, wie Äste, Blüten und Blätter einen einzigartigen Touch erhalten. Der Untergrund für diese Anwendung ist dabei frei wählbar. One Stroke funktioniert auf Stein und Glas gleich gut wie auf Hölzern oder Maltüchern und Leinwänden.

Entwickeln wurde die One Stroke Methode von der US-Amerikanerin Donna Dewberry und finden Anklang bei Verfeinerungen, ornamentalen Figuren und Verzierungen unterschiedlichster Art. Untergrund und Motiv bestimmen dabei, welche Farbenart und Pinsel zum Einsazt kommen. Die Besonderheit der Technik liegt darin, das zwei Farben gleichzeitig mit dem Pinsel aufgenommen werden. Auf einem separaten Blatt werden ein paar Pinselzüge getätigt bis sich die Farben leicht vermischen.Mit kräftigen Druck der Pinselhaare wird nun der entscheidene Strich, bei dem sich die Borsten öffnen, auf das Bild gebracht.

Acrylfarben werden bei der Technik am häufigsten verwendet. Je nach Motiv ändern sich die Pinsel in ihrer Form und der Größe. Das Pinselhaar ist abhängig vom Untergrund. Wichtig ist es, stets einen sehr elastischen Pinsel zu verwenden. Daher sollten Pinsel mit Synthetikhaaren bevorzugt werden. Naturhaarpinsel sind vor allem für einen starken Auftrag zu sensibel. Wird auf einem sehr rauhen Untergrund gemalt, sollten die Pinsel mit Synthetikhaaren dementsprechend stabil sein. Lacke zur Versiegelung machen die One Stroke Bilder haltbar.Tags: Maltuch, Acrylfarben, Pinsel
Autor: Künstlerbedarf | 11.12.2017 um 19:32 Uhr | 0 Kommentare

Deutschlands next Top-Modellierpasten

Um Werke mit Acrylfarbe auf die nächste Stufe zu erheben, helfen Strukturpasten. Sier erzeugen dreidimensionale Effekte und geben der Wahrnehmung des Betrachters eine neue lebendige Ebene. Damit Modellierpaste und verwendete Acrylfarbe perfekt harmonieren, können der Paste feine Farbpigmente zugegeben werden. So erhält man ein homogenes Farbbild auf der Leinwand.

In der Acrylmalerei lassen mit Modellierpaste einzigartige Strukturen herausarbeiten. Hierzu braucht es neben der Paste weitere Hilfsmittel. Was der Farbe ein Pinsel ist, das ist der Spachtel für die Paste. Mit Spachteln in unterschiedlichen Größen, lassen sich sowohl großflächige Strukturen aber auch filigrane Schraffuren zaubern.

Für den ganz persönlichen Touch können die Modellierpasten auch per Hand aufgetragen werden. Auch beim Spachtel-Ersatz darf man kreativ zupacken. Ein Kamm, ein Korken, eine feste Bürste, Schwämme oder Materialien aus der Natur, wir Rinde erschaffen im Zusammenspiel mit der Paste fantastische Strukturlandschaften.
 Tags: Pigmente, Acrylfarben, Strukturpasten
Autor: Künstlerbedarf | 01.11.2017 um 19:12 Uhr | 0 Kommentare

Acry oder Öl - Was eignet sich besser?

Bei der Konsistenz und den Malergebnis sind sich Acrylfarbe und Ölfarbe sehr ähnlich. Doch die Anwendung zeigt große Unterschiede auf. Zeit und Kreativprozess sind hier einige der entscheidenden Faktoren.

Künstlerfarben, die auf Öl basieren besitzen eingeschränke Maleigenschaften. Acrylfarben heben sich in diesem Vergleich ihren zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten hervor. Vorallem eignen sich Acrylfarben für Menschen mit Allergien. Acryle lassen sich gut mit Wasser vermischen und haben dadurch weniger intensive Gerüche und brauchen auch keine angreifenden Lösungsmittel.

Beim Trocknungtest gewinnt die Acrylfarbe ebenfalls. Sie trocknet sehr schnell. Dies kann je nach Maltechnik Vor- und Nachteile haben. Schnell ist getrocknet, was sich eigentlich gerade noch in Entstehen und Verändern befand. Doch auch hierzu gibt es Malmittel, die den Trockenprozess entschleunigen und mehr Zeit für die Entwicklung des Bildes geben. Acrylfarben eignen sich daher für kleine Werke. Ölfarben kommen gern bei großen, zeitintensiven Werken zum Einsatz.
 Tags: Ölfarben, Acrylfarben
Autor: Künstlerbedarf | 19.10.2017 um 15:55 Uhr | 0 Kommentare

Schöne Kunst in hässlichen Räumen

Um der Seele Ruhe zu schenken und dem Auge Freude zu geben, dies können Gründe sein, ein berührendes Kunstwerk aufzuhängen. Muss das immer in Museen und Galerien geschehen? Mitnichten! Auch öffentliche Toiletten, Busbahnhöfe, alte Zugabteile und kitschige Restaurant-Sitzecken profitieren von Gemälden.

Beweise gefällig? Hier finden sich wunderschöne Komposition schöner Kunst in unansehnlichen Räumen

Klo-Kunst, Abriss-Verschönerung und brilliante Staubfänger lassen sich auch in Heimarbeit arrangieren. Einfach Pinsel und Malfarben bei uns online bestellen und los geht die Behünschung alter Räume.Tags: Aquarell, Acrylfarben, Pinsel