Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Künstlerbedarf > Die Kunst, zum Muttertag zu Schenken
Autor: Künstlerbedarf | 02.05.2017 um 16:18 Uhr | 0 Kommentare

Die Kunst, zum Muttertag zu Schenken

In den 20ern hauptsächlich durch den Verband der Blumenhändler eingeführt, werden am jeden zweiten Sonntag im Mai die Mütter in Deutschland mit kleinen Geschenken, Blumen und familiären Feiern bedacht. Dieses Jahr ist es am 14. Mai soweit, der Mutter eine spezielle Freude zu machen.

In all den Jahrzehnten des Muttertags hat sich keine Tradition etabliert, auf die man sich als Schenkender zurückziehen kann. Das hat den Vorteil, einfach seine eigene Tradition zu entwerfen. So könnte man als Kunstbegeisterter mit einer ebenfalls künstlerisch interessierten Mutter an einem gemeinsamen Bild malen. Jedes Jahr zum Muttertag vervollständigt sich das gemeinsame Werk ein Stück mehr.

Sollte die Mutter schon lange den Wunsch hegen, sich kunstvoll auszudrücken, lohnt sich ein Gutschein für einen Workshop zur Aquarell-Malerei, Ölmalerei oder Skizzenzeichnungen. Hierauf kann man aufbauen. Jedes Jahr lässt sich so das Repertoire an Stilmitteln vergrößern. Dazu und nebenbei können die passenden Utensilien geschenkt werden. Acryllfarben, Ölfarben, Aquarellfarben, verschiedene Sorten professioneller Pinsel oder eine große Staffelei inspirieren zu immer neuen Werken.

Wir wünschen einen wundervollen Muttertag.Tags: Aquarellfarbe, Geschenkidee, Zeichenutensilien

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!