Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Künstlerbedarf > Lernen von den Großen Künstlern: der Herbst
Autor: Künstlerbedarf | 06.10.2015 um 11:51 Uhr | 0 Kommentare

Lernen von den Großen Künstlern: der Herbst

Wenn der Herbst der beste aller Maler ist, warum sollte man sich dann nicht hie und da ein paar Tricks abschauen. Charakteristisch für den Malstil des Herbstes sind vor allem die Farbkompositionen die meist gelb, orange über rötlich bis braun gehalten sind.
Die vordergründigen Themen sind meist natürlicher Art, zu seinen bekanntesten Szenarien zählen vor allem Landschaftsmotive wie Wälder, Spezialität Laubbäume. Aber selbst im Stillleben ist sein Hauptthema das Sterben. Das mag makaber klingen, man muss jedoch hinzufügen, dass für den Herbst im Vergehen, Verwelken, Vertrocknen und Versterben immer auch etwas versöhnliches liegt. Sie sind für den Künstler lebendige Prozesse, die das Leben im Zeitraffer noch einmal feiern, in dem er es in einer farblichen Vielfalt zeigt, wie es kaum ein anderer Maler vermag. Es sind nur Momentaufnahmen und wer dem Meister bei seiner Arbeit zu schauen möchte will, muss mit seinen Mal-Utensilien schnell bei der Hand sein, denn die Werke haben nur eine kurze Haltwertszeit. Ein, in seinen letzten Atemzügen liegender Laubbaum verändert sich sekündlich. Er schwächelt und mag die roten und gelb-braunen Blätter nicht lange halten.
Aber richtig ausgestattet kann man ihn erwischen und festhalten. Mit den richtigen Rötelkreiden (Toison dOr 12 Rötelkreiden Soft) haben Sie schon die Palette mit der Sie farblich arbeiten können. Genauso eigenen sich auch die Aquarell-Farbstifte um draußen Farbskizzen einzufangen, die man später im heimischen Atelier ausarbeiten kann. Also schnellstens die Mappe vorbereiten und vor die Tür!

Ganz wie der Herbst, sollte man nicht allzu Detail- Versessen arbeiten und sich stattdessen ganz auf die Wirkung der Farben einlassen. Großzügig statt feingliedrig, können sich auch Anfänger ganz auf ihr Bauchgefühl verlassen und nichts falsch machen. Wer mit dem Malen erst beginnen will, findet keine bessere Jahreszeit. Der Künstler Herbst ist nicht nur versöhnlich zum Tod sondern auch zu Einsteigern.   Tags: Aquarell, Rötelkreide, Mappe, Einsteiger

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!