Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Künstlerbedarf > Jedes Werk braucht den richtigen Halt
Autor: Künstlerbedarf | 10.12.2015 um 16:14 Uhr | 0 Kommentare

Jedes Werk braucht den richtigen Halt

 

So wie es für jeden Topf den passenden Deckel gibt, so findet sich für jedes Bild auch der geeignete Bilderrahmen. Bilderrahmen können dabei schlicht sein und dem Bild einen leichten Halt geben, sie können aber zu einem eigenen Kunstobjekt gediehen. Je nach Werk lassen sich Rahmungen finden, die das Bild und seinen Wirkung unterstützen oder verfeinern.

Die Verwendung von Galerierahmen oder Keilrahmen als unterstützendes und strukturierendes Mittel entstammt dem 15. Jahrhundert und kam in der Moderne wieder aus der Mode. Beim Material klassischer Bilderrahmen gab es auch regionale Unterschiede. Lindenholz war in Deutschland sehr beliebt, während englische Renaissance-Maler Rahmen aus Eichenholz bevorzugten. Heutzutage sind Bilderrahmen aus  Abachi-Holz oder dem hochwertigen Amerikanischen Whitewood Holz beliebt.

Der Bilderrahmen eröffnet zudem einen neuen kreativen Raum, denn er lässt sich auch einfach selbst fertigen und auf die eigenen Wünsche konzipieren. Neben fertig montierten Bilderrahmen für Galerierahmen und Keilrahmen, die sich ebenfalls verzieren und bearbeiten lassen, gibt es Bausätze für Bilderrahmen und unterschiedliche Ansprüche. Ein Bausatz für Bilderrahmen gibt diese Freiheit ohne auf die mühsame Suche nach dem Material zu gehen.

Neben einem Bilderrahmen findet ein Werk auch durch den Untergrund sehr viel Stabilität. Malplatten erfüllen unter anderem diese Funktion. Sie können mit einem Maltuch auf der einen und mit Papier auf der anderen Seite kaschiert sein. Malplatten gibt es in verschiedenen Größen. Lässt man sich auf kleinere Größen ein, so erhält man auch eine gute Alternative zu Keilrahmen.
 

Tags: Bilderrahmen, Bausatzrahmen, Malplatten

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!