Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Künstlerbedarf > Kaffee - Das Kulturgetränk der Kunst
Autor: Künstlerbedarf | 23.04.2018 um 19:19 Uhr | 0 Kommentare

Kaffee - Das Kulturgetränk der Kunst

Für viele Künstler war und ist Kaffee kreativtreibender schwarzer Nektar. Nicht nur am frühen Morgen zur Bohème-Zigeratte, sondern auch während der Arbeit am Kunstwerk greift die Hand häufig vom Pinsel zur Kaffeetasse. Dass fein gemahlener Kaffee die Inspiration ankurbelt ist belegt. Verantwortlich fürneurophysiologische Effekt im Körper, die vom Koffein herrühren.

Durch den Kaffeegenuss werden Endorphine ausgeschüttet. Diese Glückshormone überlagern manchen Selbstzweifel, wenn man gerade mit Acrylfarben oder Ölfarben an einem Bild malt. Der wichtiger Stoff im Kaffee ist Dopamin. Es hellt die Stimmung auf und entspannt. So lassen sich tiefe Gefühle und Eindrücke ungezwungen auf Leinwand und Maltuch bringen.

Koffein regt das Hirn vieler Künstler an und erhöht für einen kurzen Rahmen deren kreative Aktivität seit über 400 Jahren. Somit ist Kaffee das Traditionsgetränk der Kunst. So ist es nicht verwundelich, dass auch mit Kaffee gemalt wird. In der sogenannten Coffee-Art lässt sich gemahlener Kaffee mit Kreide oder Acrylfarbe mischen und löslichem Kaffee eignet sich zur Aquarellfarbe. Und in jedem guten Café werden einem kleine Kunstwerke serviert, die in den Milchschaum auf einem frisch gebrühtem Kaffee zu finden sind.
 Tags: Pinsel, Aquarell, Maltuch

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!