Warenkorb: 0 Artikel | 0,00 EUR
Blog > Durch Vielfalt zum Individuellem mit Aquarellpinsel
Autor: Künstlerbedarf | 03.09.2015 um 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Durch Vielfalt zum Individuellem mit Aquarellpinsel

Was wäre die Welt ohne Pinsel. Einfarbig, staubig und voller bärtiger Menschen. Denn mit dem Pinsel kann man nicht nur Farbe auf Wände, sondern auch Rasierschaum auf Gesichter auftragen oder Staub wegputzen. Die Königsdisziplin eines Pinsels ist aber immer noch die Verwendung für künstlerischen Ausdruck. Und wer mit leuchtenden Aquarellfarben arbeitet, der sollte auch auf Aquarellpinsel vertrauen, denn sie eignen sich durch ihre gute Aufnahmefähigkeit der wässrigen Aquarell-Lösung besonders gut.

Doch nicht nur die Saugkraft des Pinsels spielt eine wichtige Rolle. Auch wie fein, weich und flexibel die Härchen des Pinsels sind, sollte beachtet werden. Der Kolinsky-Rotmarder mit seinen feinen Schweifhaaren ist der klassische Lieferant für herausragende Aquarellpinsel. Heute haben auch künstlich produzierte Pinselhaare eine enorm gute Qualität.

Die unterschiedlichen Arten der Pinsel für Aquarellfarben können ganz einfach an der Form der Spitze identifiziert werden. Der herkömmliche Rundpinsel eignet sich mit seiner gleichmäßig zugespitzten Form. Daneben lassen sich mit Flachpinsel und Fächerpinsel für verschiedene Elemente in einem Aquarellbild. Aufgrund seiner Form kann der Fächerpinsel nicht viel Farbe halten und funktioniert gut um die Farbe flächenhaft zu verteilen.
Die aufgetragene Farbe kann dann mit dem Verwaschpinsel verteilt werden. Sehr viel Farbe kann hingegen der Schlepperpinsel aufnehmen für dynamische und dichte Elemente des Werks.

Letzten Endes ist die Wahl des Pinsels eine Geschmacksfrage, je nachdem welchen Stil man verfolgt und welcher Pinsel sich für ein Motiv eignet.
 Tags: Aquarellpinsel, Aquarellfarbe, Pinselhaar

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!